Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Oder doch die Probierbox?
Jetzt ansehen
NEU! JETZT IM MEHRWEGGLAS – FÜR EIN NACHHALTIGERES GOLD!
Linsen mit Zitronenspätzle
Autor*inApr 19, 22
Logo
Heather Donaldson

Erfahrene Köchin seit vielen Jahren 

Kocht seit der dritten Klasse, seit ca. 12 Jahren vegan, seit 10 Jahren beruflich. Verliebt in Buchstaben, Dokumentationen und verbringt die meiste Zeit mit ihren Küchengeräten - die alle einen Namen haben.

Erfahrene Köchin seit vielen Jahren 

Kocht seit der dritten Klasse, seit ca. 12 Jahren vegan, seit 10 Jahren beruflich. Verliebt in Buchstaben, Dokumentationen und verbringt die meiste Zeit mit ihren Küchengeräten - die alle einen Namen haben.

contents

Erfahrene Köchin seit vielen Jahren 

Kocht seit der dritten Klasse, seit ca. 12 Jahren vegan, seit 10 Jahren beruflich. Verliebt in Buchstaben, Dokumentationen und verbringt die meiste Zeit mit ihren Küchengeräten - die alle einen Namen haben.

Verleih' deinen Linsen mit Zitronenspätzle einen frischen Schliff. Genau das richtige, wenn der Klassiker aus Omas Küche geschmacklich glänzen soll!

Wir haben in unserem Shop tolle Bio-Fertiggerichte für dich.

Zutaten

Für Zitronenspätzle

  • 200 g Mehl
  • 3 EL Hartweizengrieß
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Öl
  • 200 ml Sprudelwasser
  • Abrieb einer halben Zitrone

Zubereitung Spätzle

  1. Alle Trockenzutaten in einer Schüssel gut vermengen.
  2. Danach alle Nasszutaten dazu und zu einer zähen Masse verrühren.
  3. Spätzle mit Hilfe eines Spätzlehobels in kochendes Salzwasser hobeln.
  4. Wenn die Spätzle oben schwimmen und den gewünschten Biss haben, mit einer Kelle herausnehmen. Dauert ca. 1 Minute. Während das Wasser für die Spätzle kocht, erwärme die Linsensuppe in einem kleinen Topf.
Auf den Teller: Spätzle auf 2 Teller verteilen und die Linsensuppe dazu und mit Petersilie garnieren.