NEU! JETZT IM MEHRWEGGLAS – FÜR EIN NACHHALTIGERES GOLD!

Heather Donaldson
Heather Donaldson
Kocht seit der dritten Klasse, seit ca. 12 Jahren vegan, seit 10 Jahren beruflich. Verliebt in Buchstaben, Dokumentationen und verbringt die meiste Zeit mit ihren Küchengeräten - die alle einen Namen haben.

Inhaltsverzeichnis

RADIESCHEN SCHNITTE

Deftige Brotzeit mit eingelegten Radieschen geht immer. Die Radieschen Schnitte ist nicht nur ein leckerer Snack für zwischendurch, die kleinen roten Energie-Bälle liefern auch jede Menge Vital- und Mineralstoffe.

ZUTATEN

  • 1 Glas Kammergold Sauerteig Brot
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (optional)
  • Handvoll Kräuter, fein geschnitten
  • Salz
  • Ca 75 g veganen Frischkäse

FÜR RADIESCHEN PICKELS

  • 1/2 Bund Radieschen in feinen Scheiben

FÜR DEN SUD

  • 25g Zucker oder 35g Reissirup
  • 75ml Essig, hell (Weißweinessig oder Apfel)
  • 60 ml Wasser, heiß

ZUBEREITUNG:
1) Den Radieschen Sut herstellen: Zucker im heißen Wasser auflösen und dann Essig hinzufügen.
2) Radieschen in den Sut legen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
3) Kammergold Brot in Scheiben schneiden.
4) Knoblauch schälen und nur „zerdrücken“.
5) In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Knoblauchzehen dazu und das Brot schön anrösten.
6) Das geröstete Brot mit dem Frischkäse bestreichen, Kräuter darüberstreuen und zum Schluss mit den Radieschen-Pickels belegen.

Heather Donaldson
Heather Donaldson
Kocht seit der dritten Klasse, seit ca. 12 Jahren vegan, seit 10 Jahren beruflich. Verliebt in Buchstaben, Dokumentationen und verbringt die meiste Zeit mit ihren Küchengeräten - die alle einen Namen haben.

Weitere Beiträge im kammergold-Magazin