Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Oder doch die Probierbox?
Jetzt ansehen
NEU! JETZT IM MEHRWEGGLAS – FÜR EIN NACHHALTIGERES GOLD!
Vegane Stars - Diese 10 Promis sind vegan
Autor*inJun 09, 22
Logo
Heather Donaldson

Kocht seit der dritten Klasse, seit ca. 12 Jahren vegan, seit 10 Jahren beruflich. Verliebt in Buchstaben, Dokumentationen und verbringt die meiste Zeit mit ihren Küchengeräten - die alle einen Namen haben.

Kocht seit der dritten Klasse, seit ca. 12 Jahren vegan, seit 10 Jahren beruflich. Verliebt in Buchstaben, Dokumentationen und verbringt die meiste Zeit mit ihren Küchengeräten - die alle einen Namen haben.

contents

Kocht seit der dritten Klasse, seit ca. 12 Jahren vegan, seit 10 Jahren beruflich. Verliebt in Buchstaben, Dokumentationen und verbringt die meiste Zeit mit ihren Küchengeräten - die alle einen Namen haben.

Die pflanzenbasierte Ernährung ist mittlerweile längst über das Stadium „Trend“ hinausgewachsen. Auch viele Promis sind längst schon zu überzeugten Veganer*innen geworden.

Einige davon setzen sich überdies für Tierrechte und für die Umwelt ein. Wir haben mal recherchiert, welche berühmten Veganer*innen es so gibt. Und zu unserer Überraschung sind das sogar sehr viele. So viele, dass wir nur ein paar davon vorstellen können.

Weibliche vegane Stars

Billie Eilish

Die jüngste vierfache Grammy Gewinnerin ernährt sich nicht nur schon sehr lange vegan, sondern engagiert sich zudem aktiv für Tierschutz.

Alicia Silverstone

Die etwas ältere Generation unter uns kennt Alicia unter anderem aus Aerosmith-Videos und verschiedenen Filmen. Ich persönlich war auf den ersten Blick etwas schockverliebt als ich sie das erste Mal in einem Musikvideo gesehen habe.

Auch sie engagiert sich stark für Tierrechtsorganisationen und ernährt selbst ihren Sohn vegan. Dafür hat sie ordentlich Kritik einstecken müssen. Doch ihr Sohn wächst kerngesund auf und ist ihren Berichten zufolge viel weniger krank als seine Klassenkameraden.

Drew Barrymore

Die vor allem aus dem Film ET bekannte Schauspielerin wurde vegetarisch erzogen. Vegan lebt sie nach eigenen Aussagen, seitdem sie das Buch „Tiere Essen“ von Jonathan Safran Foer gelesen hat. Das war vor ca 13 Jahren ihr Schlüsselerlebnis für eine vegane Ernährung.

BTW, auch ich habe dieses Buch in meiner „Umstellungsphase“ gelesen, und auch mich hat es sehr überzeugt und motiviert vegan zu leben.

Natalie Portman

Auch Natalie war schon als Kind Vegetarierin und lebt seit 2011 vegan. Das schöne ist, dass auch sie ihren Promistatus benutzt, um sich für Tierrechte einzusetzen.

Hier ein schönes Statement von ihr: „Three times a day, i remind myself that I value life and do not want to cause pain or kill other living beings. That is why I eat the way I do.”

Pamela Anderson

Das Baywatch Babe Pamela Anderson ist wirklich schon sehr lange „im Game“. Schon etliche Jahre setzt sie sich für Tierrechte ein, und das war ihr schon immer ein sehr großes Anliegen. Das spiegelt sich natürlich in ihrer gewählten pflanzlichen Ernährung wider.

vegane stars

Männliche vegane Stars

Joaquin Phoenix

Mr. Phoenix setzt ist super in Sachen Tierrechte engagiert. Wer ihm auf Insta und co. Folgt, kriegt das auch mit. Er selbst ist schon seit seinem dritten Lebensjahr vegan.

Thomas D

Sehr lange war Thomas D, einer der Frontmänner von den "Fantastischen Vier" Vegetarier. Doch seit einigen Jahren lebt er vegan und setzt sich z.B. mit Peta Kampagne „Ich bin Veganer“ auch dafür ein.

Er selbst sagte zu seiner Umstellung folgendes:
„Vom Vegetarier zum Veganer ist nur ein kleiner Schritt. Wenn man darüber nachdenkt, was Hennen in Legebatterien alles widerfährt, ist das ein guter Grund, um auf Eier zu verzichten. Es gibt viele Alternativen, die besser für uns alle sind und genauso gut schmecken.“

Jared Leto

Der Sänger und Schauspieler war auch sehr lange erstmal vegetarisch unterwegs, bis er sich letztendlich zur veganen Ernährungsweise entschieden hat. Seinen Aussagen nach kam die Entscheidung, nachdem er den einen oder anderen Film über die Missstände in der Lebensmittelindustrie sah.

Benedict Cumberbatch

Benedict Cumberbatch verzichtet nicht nur auf dem Teller auf Tierisches, sondern auch auf andere tierische Produkte wie Leder und Wolle.

Auch er benützt seine Stimme, um dies kundzutun und empfiehlt seinen Fans ganz deutlich einen veganen Lebensstil.

Travis Baker

Der berühmte Schlagzeuger von Blink 182 ist seit seinem 15 Lebensjahr schon Vegetarier, und nach einem sehr einschneidenden Erlebnis, einem Flugzeug-Crash, bei dem sein guter Freund DJ Am ums Leben kam, entschloss er sich dazu, sich zu 100% vegan zu ernähren.

Fazit

Natürlich ernähren sich viel Promis und Nicht-Promis nicht immer aus ethischen Gründen vegan, auch gesundheitlichen Gründe oder eine Diät spielen hier oft eine Rolle. Aber einige von ihnen nutzen ihre Bekanntheit sehr wohl, um auf das Thema Tierrechte aufmerksam zu machen.

Das finden wir natürlich großartig, denn besonders Menschen, die im Rampenlicht stehen, haben die Möglichkeit, ein breites Publikum zu erreichen und können den Tieren eine Stimme geben!

Das könnte dich auch interessieren